oktalite

20. Juni 2018 | Unternehmen

WebRelaunch: Oktalite macht Licht neu erlebbar

Oktalite präsentiert die Welt des Lichts als exklusives und serviceorientiertes Magazin: Moderner, schneller und schöner im Auftritt, punktet die Website des Kölner Beleuchtungsexperten vor allem mit Nutzerfreundlichkeit und thematischer Vernetzung, um Lichtwissen bestmöglich zu vermitteln.

Aufgeräumt, attraktiv und anwenderfreundlich: Wer die neue Website von Oktalite im modernen Design mit weißem Hintergrund, großen Buchstaben und schwarzen Textboxes anklickt, der erfährt auf den ersten Blick, was den Beleuchtungsexperten für den Handel national wie international stark macht: Die Faszination Licht und der Mehrwert, den moderne Beleuchtungslösungen im Retail schaffen, sind zum Greifen nah erlebbar. Möglich wird dies durch das neue Responsive Design im OnePager-Look und seinen exzellenten Panoramaansichten sowie dem unterhaltsamen Magazin-Aufbau mit kurzen Texten und passgenauen Motiven zu den lichttechnischen Anforderungen und Lösungen am Beispiel von Applikationen der vier Kernbereiche Food, Fashion, Shop und Automotive.
„Wir erzählen mit Licht faszinierende Geschichten und setzen mit unseren Produkten Handelswelten mit Premium-Charakter in Szene, das soll sich sofort und unmittelbar über das Auge und die Emotion mitteilen – denn genau so wirkt Licht“, erläutert Geschäftsführer Hermann Bohse das Konzept der neuen Website.
Nutzwertigere Produktinformationen, lesefreundliche Referenzen mit hoher Informationsdichte sowie eine klare Unternehmensdarstellung in Leistung und Anspruch: Kunden, Architekten, Lichtplaner finden schnelle und attraktive Einstiege in das jeweilige Interessensfeld oder können auf Entdeckungsreise gehen. Dies wie gewohnt in sieben Sprachen.

Sylvia Meyer, Projektleitung für den Relaunch: „Usability, höchster technischer Standard in der Performance der Seite und ein exzellentes Design - dieser Dreiklang hat uns im Marketing-Team in der Entwicklung des neuen Webauftritts geleitet.“
Auch die Darstellung des Portfolios von Oktalite gewinnt durch den Magazin-und Service-Ansatz. So ergänzen sich detaillierte Produktinformationen inklusive technischer Daten im Überblick, Downloadmöglichkeiten von Datenblättern mit ausbalancierten Storytelling-Strecken aus Text und Foto, die den jeweiligen Strahler, die Leuchtenfamilie oder ein System mit seinen Vorteilen und Features in Anwendung zeigen. Die Produktdatenblätter werden tagesaktuell aus der Oktalite-Datenbank generiert – ein bewährter Service, der es in der schnelllebigen LED-Zeit erlaubt, auf technische Neuheiten just in time reagieren zu können.


Die fünf wichtigsten Verbesserungen der Produktdarstellungen:
•    Merkliste für (Lieblings-)Produkte: auch als Link zur besseren Beratung für Branchenpartner versendbar
•    Übersichtliche Darstellung der Produktfamilien: unterstützt die Produktsuche und erleichtert die Entscheidungsfindung
•    Produktvorteile auf einen Blick
•    3-D-Darstellung ausgewählter Produkte
•    Farbwahl-Konfigurator für jede Leuchte


Lichtplanung zum Anfassen: Der Bereich „Leistungen“ bringt die kreativen Köpfe und das Thema Wissenstransfer näher als früher an den Besucher – mit Videosequenzen und situativen Aufnahmen aus den Planungs- und Gestaltungsprozessen des Kölner Beleuchtungsexperten. Seminartermine im Überblick, Einblicke in den Showroom sowie Referenzen zu Individuallösungen und Spezialanfertigungen – einer Kernkompetenz von Oktalite – ergänzen den Relaunch. Mehr Transparenz, bessere Kommunikation: Komplettiert wird der Online-Auftritt durch den neuen Pressebereich. Claudia Hachenberg, Leitung Public Relations bei Oktalite: „Wir freuen uns, Journalisten damit einen leichten und schnellen Einstieg in unsere Themen zu geben.“

Kompakt und mit einem Klick sind ab sofort aktuelle Pressemitteilungen sowie Hintergrundinformationen zu Produkten, Innovationen des Unternehmens wie der Lichtbranche verfügbar. Hilfreich für Fachjournalisten: der Bereich „Lichtwissen“. Hier stellt Oktalite der Presse als zusätzlichen Service Backstories, interessante hauseigene Blogbeiträge und Übersichtsartikel zu aktuellen Themen und Trends der Lichtbranche zur Verfügung. Ebenso gibt es relevante Logos, Fotos und Videos des Unternehmen und zu ausgewählten Projekten oder Studien. Praktisch: Zur jeweiligen Pressemitteilung sortiert das System direkt das passende Fotomaterial – das zeitraubende Suchen in einer Fotodatenbank entfällt.

Zum Presse-Center Alle Pressemitteilungen Artikel teilen


30. September 2020

Mehr ist mehr: Maximale Lichtqualität und Spannung mit LED IQ

In seiner 14. Edeka Filiale im Südschwarzwald setzt das Familienunternehmen Schmidt auf ein Maximum an Lichtqualität und intelligenter Lichtsteuerung.…

Mitteilung und Downloads anzeigen

20. April 2020

Red Dot Design Award für Avantgarde-Strahler JUNO

Dank besonderer Linsentechnik und Designsprache avancierte JUNO seit der EuroShop 2020 zum Favoriten von Kunden und Einrichtern.

Mitteilung und Downloads anzeigen

06. April 2020

Dr. Ellen McMillan: Neue Geschäftsführerin bei Oktalite

Seit dem 1. April 2020 hat Dr. Ellen McMillan die Leitung der Oktalite Lichttechnik GmbH übernommen.

Mitteilung und Downloads anzeigen

27. Februar 2020

Ganzheitliche und Customized Lighting Solutions haben Zukunft

Die wichtigste internationale Messe für Retailbeleuchtung hat gezeigt: Individualität beim Produkt, Ganzheitlichkeit im Service und der aktive Dialog…

Mitteilung und Downloads anzeigen

22. Januar 2020

SUN.LIGHT.QUALITY. Oktalite auf der EuroShop 2020

Köln, Januar 2020 – Die Welt ist im Wandel und weckt Sehnsüchte nach mehr Natürlichkeit, Einfachheit und Authentizität im Erleben. Oktalites Antwort…

Mitteilung und Downloads anzeigen

09. Dezember 2019

Globetrotter Köln: Verkaufsstarke Natürlichkeit am POS durch Licht

Outdoorspezialist Globetrotter ist einer der ersten, in jedem Fall aber der größte Retailer, dessen Stores Oktalite mit dem Lichtkonzept von…

Mitteilung und Downloads anzeigen


Kontakt

Adresse

Oktalite Lichttechnik GmbH
Mathias-Brüggen-Straße 73
50829 Köln

Hotline

Nach oben

„Special Mention“ in the categories „Excellent Brands - Corporate Brand of the Year“ and Excellent Brands - Building & Elements“