oktalite

07. Februar 2019 | Projekte

HIRMER München: Weltstadthaus für Männermode mit neuer Strahlkraft

Der größte Männermode-Spezialist der Welt im Herzen Münchens wird bei laufendem Betrieb auf neueste LED-Lichttechnik umgestellt. Moderner und luftiger präsentiert sich das HIRMER Stammhaus in der Umbauhalbzeit Anfang 2019 seinen Kunden. Warenvielfalt in Premiumlicht, abgestimmt auf die männliche Klientel und bei deutlich niedrigerem Energieverbrauch.

Das bekannte Gebäude des Männermode-Spezialisten von Welt direkt gegenüber der Münchner Frauenkirche wird auch in Zukunft eines der meistfotografierten Motive der bayerischen Hauptstadt bleiben. Aufbaurichtstrahler CANILO hinter der großen Fensterfront in schwarz bringt seit 2018 spielend Licht vom Erd- bis ins Untergeschoss und setzt die optische Verjüngungskur in Szene: mehr als ein neuer Hingucker. Die neue Transparenz und Weite lädt Passanten unter den berühmten Arkaden an der Kaufinger Straße noch wirkungsvoller als früher mit reizvoller etagenübergreifender Sicht ein, in dieses Paradies auf insgesamt 9000 Quadratmetern einzutauchen.
 „Unsere Beleuchtung ist das I-Tüpfelchen des Gastgeber-Konzepts von HIRMER“, sagt Christian Albert Schmid, Key Account Manager von Oktalite. „Denn dank der energieökonomischen LED-Technik können wir die Marke und Fachbereiche intensiver zur Geltung bringen. Auch der Kunde fühlt sich in bestem, feinjustiertem Licht einfach wohler.“


„Männer kaufen anders ein als Frauen.“


Auf den bis Ende 2018 bereits umgebauten drei Etagen UG, EG sowie 3. OG erlebt Mann eine neue Präsentationsqualität der einzigartigen Vielfalt an Herrenmode, Accessoires und Pflegeprodukten. Dabei kaufen Männer anders ein als Frauen, weiß HIRMER Geschäftsführer Frank Troch. „Unsere Kunden haben den Wunsch nach Komfort und angenehmer Atmosphäre, aber auch nach zeitsparenden Abläufen beim Einkauf.“


Genau diesem Bedürfnis gilt es auch mit Licht entgegenzukommen. “Grundsätzlich leuchten wir Fashion für Ihn etwas kühler aus. Das hat mit der Vorliebe für gedeckte Farben zu tun. Schwarz, Grau, Blau, diese Töne lassen sich mit kühlerem Licht besser unterscheiden“, erläutert Christian Albert Schmid.  Einbaustrahler wie QUIRA sind hier optimal in der Wiedergabe von Stoffen und Farben, sorgen aber auch für die richtige Stimmung und Akzentuierung einzelner Bereiche. Das zeigt sich bis in die Inszenierung des beeindruckenden Treppenhauses – hier krönt QUIRA in 22 Metern Höhe als Strahlenkranz und individuelle Sonderanfertigung die Marke HIRMER sowie ihre herausragende Hausarchitektur.
Bestes Licht bis in jeden Winkel: 2019 setzt sich der Umbau und die Umstellung auf LED in den restlichen drei Etagen fort. Alle Leuchten für HIRMER werden dabei von Oktalite mit einem Spezialmodul für exzellente Farbwiedergabe (CRI 90) bei 3500 Kelvin ausgerüstet.

 

Zum Presse-CenterAlle PressemitteilungenArtikel teilen


13. Juni 2019

famila Timmendorfer Strand: Neustart mit neuer Lichtband-Generation

Gerade erst gelaunched, schon im Einsatz: Der famila-Markt Timmendorfer Strand ist deutschlandweit der erste Retailer, bei dem die neue...

Mitteilung und Downloads anzeigen

15. April 2019

BMW Märtin Freiburg: Zukunftssicheres Licht im Autohaus

Ein Multifunktionshaus der Mobilität ist mit der neuen BMW-Niederlassung von Hansjörg Märtin in Freiburg entstanden. Architektur und Lichtplanung...

Mitteilung und Downloads anzeigen

08. April 2019

Lichtseminar „Human Centric Lighting im Retail“ in Köln

Am 9. Mai 2019 findet in Köln zum wiederholten Mal ein Lichtseminar zum Zukunftsthema „Biologisch wirksames Licht im Retail“ statt.

Mitteilung und Downloads anzeigen

28. März 2019

LED-Strahler KALO: Ausgezeichnet in Design und Lichtqualität

Neueste technische Features, schlichte Gestaltung, große Farbvielfalt – KALO setzt als Allrounder für den Handel neue Akzente. Jetzt wurde die...

Mitteilung und Downloads anzeigen

30. Januar 2019

Lichtseminar „Retail-Lichtkonzepte“ in Köln

Am 21. März 2019 findet in Köln zum wiederholten Mal ein Lichtseminar zum Thema „Retail-Lichtkonzepte: Akzentuierendes Licht planen“ statt....

Mitteilung und Downloads anzeigen

12. Dezember 2018

Edeka Habig: Lichtstarke Bühne fürs Einkaufen mit Markthallenflair

Das Familienunternehmen Habig präsentiert sich mit dem zweiten Markt in Bad Soden-Salmünster nicht nur als regionaler Top-Anbieter, sondern als Visual...

Mitteilung und Downloads anzeigen


Kontakt

Adresse

Oktalite Lichttechnik GmbH
Mathias-Brüggen-Straße 73
50829 Köln

Hotline