oktalite

Kölner Weinkeller

Köln, Deutschland

K

Dynamische Lichtarchitektur 13 Meter unter der Erde

Mit seinen 2500 Quadratmetern zählt der Kölner Weinkeller zu den größten historischen Wein-Gewölbekellern Deutschlands.

Köln, Deutschland

Standort

2016

Eröffnung

2500 m²

Fläche

„Haben Sie renoviert?“, fragen viele Kunden, wenn sie den Kölner Weinkeller in einem komplett neuen Licht erleben. Aus dem 100 Meter langen Shop und Eventraum wurde durch ein komfortables Lichtmanagement ein Premium-POS mit eigenem Charakter. 

"Wir hatten die Chance, diesen besonderen Verkaufsraum anders zu betonen."

Christoph Löhnert, Key Account Manager Oktalite

Oktalite hob die Pfeiler der fünf Tonnengewölbe mit GRADO UPLIGHT so hervor, dass die Längsausdehnung des Raums eine für das Auge angenehme Tiefenstaffelung erfährt. Die sich überschneidenden Kegel der Uplights erinnern an die Lichtverhältnisse in einem Kreuzgewölbe und bedienen so Assoziationen mit der Architektur klassischer Weinkeller. 

"Die Kunden sind richtig happy.“

Andreas Brensing, Geschäftsführer Kölner Weinkeller

In der „Schatzkammer“ wurde ein CORIFLEX-Lichtband für die atmosphärische Beleuchtung des Raumes und der Raritäten konfiguriert.

An den Seitenwänden kommt der Strahler TARO MINI zum Einsatz und den Gang beleuchten CANILO Pendelleuchten. 

Mit LiveLink nutzt Oktalite im Kölner Weinkeller das intelligente Lichtmanagement-System von TRILUX. Es ermöglicht die ökonomische Installation und sichere Konfiguration individueller Lichtszenen für typische Einsatzbereiche. In diesem Fall: Nutzlicht für gute Orientierung der Mitarbeiter, stimmungsvolles Verkaufslicht für Kunden und akzentuierte Beleuchtung für Events sowie die „Schatzkammer“ mit ihren Wein-Raritäten. 


Verwendete Produkte

CANILO

Klassisches, elegantes Design zeichnet CANILO aus und bietet ein besonderes Element zur Unterstützung des Kunden-CIs: Die seitliche Lasche kann farblich individuell angepasst werden. Der zurückgesetzte Reflektor mit integriertem Blendring bietet einen hohen Sehkomfort. Dabei steht der Anbaustrahler für Leistungsstärke und Effizienz.

Zum Produkt

GRADO

Der Relaunch perfektioniert den bewährten GRADO durch kleinere und leichtere Bauart. Die exakte großflächige Wandausleuchtung für Grafiken, Displays oder Visuals und die gezielte Ausleuchtung von Sortimentsgängen und Waren, z. B. in Rückwänden, zeichnen GRADO aus. Dabei bietet der speziell entwickelte Wannenreflektor neben der homogenen Lichtverteilung mit weich auslaufenden Kanten auch eine optimale Entblendung.

Zum Produkt

TARO MINI

Klein und flexibel – das ist TARO MINI. Die schienenorientierte Versorgungseinheit ermöglicht neben dem horizontalen Einbau an Schiene und Deckenkanal auch die vertikale Montage. Besonders einfach im Handling ist TARO MINI durch die einachsige Anbindung des Leuchtenkopfs.

Zum Produkt


Weitere Referenzen

Kontakt

Adresse

Oktalite Lichttechnik GmbH
Mathias-Brüggen-Straße 73
50829 Köln

Hotline